SolarView

.
Datenlogger und webbasierende Auswertungssoftware für Steca - Wechselrichter

STECA-FB für SolarView

Steca - Proxy für die Überwachung von Steca-Wechselrichtern mit SolarView

Damit Steca - Wechselrichter über SolarView überwacht werden können braucht es das Zusatzmodul Steca-FB. Steca-FB wird ebenfalls auf der Fritzbox/dem Raspberry installiert und arbeitet als "Übersetzer" zwischen Steca - Wechselrichtern und SolarView.

  • Voraussetzung ist ein Steca-Wechselrichter mit vorhandener RS485-Schnittstelle. Diese ist in den Modellen StecaGrid1800, -2020, -2300, -3010, -3000, -3600, -4200, -8000, -8000+, -10000 und -10000+ vorhanden.
  • Ausser einer Fritzbox und einem USB Stick wird ein RS485 auf Ethernet- oder USB- Koverter benötigt. Bezugsquellen hierfür finden Sie in der Dokumentation für Steca-fb.

 

  • eMail-Kontaktadresse:


Steca-FB@Fritzbox (V 1.01c vom 23.08.2016):

  Download Dokumentation  
  Download Installationspaket  


eMail-Kontaktadresse:

Datenschutz